Einst und heute

Von der Alm zum Urlaubsrefugium

lange geschichte & lebendige Tradition

Niederthai [Untere Alm] im Ötztal lebt von seinen Bewohnern und einer intakten Dorfgemeinschaft, die ihre Werte hochhält: Gelebte Tradition, lebendiges Brauchtum, ehrliche Gastfreundschaft und altes Handwerk sind nicht nur marketingtaugliche Phrasen, sondern der Kern des Reizes, den die Region auf ihre Gäste ausübt. Denn genauso wie die Dooigen [Einheimischen] selbst, schätzen Genuss- und Aktivurlauber gerade die beschauliche Idylle der Almwiesen und mächtigen Berggipfel. Ruhe und Geborgenheit – es ist eine Lebenseinstellung, die hier am Ursprung wahre Erholung verspricht.

Um 1121 wurde Niederthai zum ersten Mal besiedelt. Der Ortsname geht zum Teil auf das Wort „THAIA“ zurück, welches aus dem Romanischen stammt und „Alm“ bedeutet. Noch heute trifft man im gesamten Ötztal vielerorts auf diese Bezeichnung. Aufgrund seiner Lage wird Niederthai als „untere Alm“ bezeichnet.

2010 wurde das Etztolarisch [Ötztalerisch] in die UNESCO-Liste „Immaterielles Kulturerbe in Österreich“ aufgenommen. Die rund 900 Jahre lang gewachsene Mundart ist die Älteste Österreichs und lebt mit 8.000 bis 15.000 aktiven Sprechern in ihrer spezifischen Ausprägung auf einzigartige Weise fort.

Bis heute beziehen die Einwohner Niederthais Einkommen aus Landwirtschaft, Bewirtschaftung, Eigenproduktion und Handwerk. Dies bedeutet aber nicht, dass Fortschritt, Technik und moderner Lifestyle keinen Platz inmitten dieser Almidylle finden - es ist gerade die Kombination aus Tradition & Moderne, die Niederthai seinen alpinen Charakter und Charme verleiht.

Historisches Bild Niederthai
Winter in Niederhai, historische Ansicht
Historisches Bild, Urlaub in Niederthai
Skifahren Früher | Niederthai
Skifahren im Ötztal | Historische Ansicht
Gasthof Stuibenfall, historische Ansicht
Winterurlaub in Niederthai | Historische Ansicht
Wäschewaschen Historische Ansicht
Niederthai im Ötztal | Historische Ansicht
Eisstockschießen Niederthai
Ötztaler Bahnhof Historische Ansicht
Winter in Niederthai | Historische Bilder
Historische Bilder | Skiurlaub Ötztal
Gasthof Stuibenfall | Falknerhof Niederthai
Histrorischer Falknerhof im Ötztal
Historischer Falknerhof Niederthai