Sommerurlaub mit Kindern | Familienhotel Falknerhof

Urlaub mit Kindern

Abenteuerspielplatz Natur

Familienurlaub im Ötztal

In unserem Familienhotel im Ötztal auf 1.560 m Höhe erleben Groß und Klein gemeinsam Abenteuer im und rund um den Falknerhof. Mit tollen Specials wie einem Lagerfeuerplatz, einer Slack Line, einem vielseitigen Outdoorbereich uvm. Auch bei schlechtem Wetter ist für Unterhaltung gesorgt bei gemütlichen Kinoabenden, Toben im Indoor Kinderbereich oder beim Tischfußball.

Luis Falkner mit Hund | Hotel Falknerhof

Unser Service

Damit sich Eltern sowie Kinder rundum wohlfühlen, bieten wir folgende Services an:

  • Kindergerichte täglich ab 18 Uhr
  • Kinderbademantel
  • Plantschbecken im Gipfelbad
  • Fußhocker im Badezimmer (auf Anfrage)
  • Hochstühle in den Stuben
  • Babyphon
  • Rückentrage für Kleinkinder
  • Babybadewannen
  • Kinder- und Babybetten (auf Anfrage)

Unsere Kinderermäßigung

Familien haben bei uns die Möglichkeit, dass Kinder entweder separat oder im Zimmer der Eltern schlafen. Je nach Wahl sind unsere Kinderermäßigungen folgendermaßen:

Kinderermäßigung im Zimmer der Eltern:

  • Bis 2 Jahre 100%
  • 2-5 Jahre 80%
  • 6-11 Jahre 50%
  • 12-14 Jahre 30%

Kinderermäßigung im zusätzlichen Zimmer:

  • Bis 2 Jahre 100%
  • 2-5 Jahre 50%
  • 6-11 Jahre 30%
  • 12-14 Jahre 10%                                                  
Stuibenfall | Urlaub in Niederthai

Ötztal Card

EINE KARTE FÜR ALLES

Einmal günstig gekauft, ermöglicht Ihnen die Ötztal Card die kostenlose Nutzung zahlreicher touristischer Angebote im Tal:

  • Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Sommer- Bergbahnen im Ötztal (1x täglich pro Bergbahn)
  • Badeseen, Erlebnisbäder, Freibäder und Museen
  • Aqua Dome Tirol Therme Längenfeld
  • Mountainbike- & Fahrradverleih uvm.

Raus aus den Federn - ein neuer Tag beginnt!

Gleich nach dem Zähneputzen geht es schnell zum großen Frühstücksbuffet – vielleicht ist das frischgebackene Brot ja noch warm?


Gestärkt wird mit frischem und saisonalem Obst, selbstgemachten Marmeladen (wie bei Oma), frisch zubereiteten Eiergerichten und sämtlichen Spezialitäten, die die naturbelassene Region zu bieten hat.

Nach der Stärkung heißt es Wanderschuhe schnüren, Ötztal Card schnappen und dieses Mal auf zum Stuibenfall. Darauf freu ich mich schon besonders – ist er doch der höchste Wasserfall Tirols! Vielleicht trau ich mich dieses Jahr auch mit Mama und Papa auf den Klettersteig?

Vor dem Abstieg kommt auch der Appetit. Gut, dass wir uns beim Frühstück das Natursackerl mit allem befüllt haben, was man für eine zünftige Tiroler Jause braucht. Jetzt gilt es sich das schönste Plätzchen auf den Wiesen für ein Picknick auszusuchen … gar nicht so einfach bei dieser Auswahl.

Wieder zurück im Hotel warten schon die Freunde am Fußballplatz. Nach dem Match geht es zur Abkühlung gleich zum Wasserspielplatz. Danach tut das Rasten mit Mama und Papa im Naturgarten richtig gut.
Jetzt noch kurz ins Schwimmbad und fertig machen zum Abendessen – schließlich ist der Hunger schon riesengroß. Was es heute Abend wohl wieder Gutes geben wird?
Das Kindermenü enttäuscht auch heute nicht, ist es doch meine Lieblingsspeise!

Nach der Nachspeise steht noch ein Abstecher zum Lagerfeuerplatz an. Aber die Beine und Augenlider sind schon schwer geworden. Schließlich heißt es schlafen gehen, damit man morgen wieder genau das gleich machen kann … oder auch etwas ganz anderes – es gibt ja schließlich so viel zu entdecken in Niederthai.