Naturerlebnis Ötztal

Die Natur bewusst entdecken

Das ursprüngliche und unverfälschte Naturerlebnis steht bei einem Aufenthalt im Falknerhof immer an erster Stelle. Rund um unser Hotel auf 1.560 Metern Seehöhe gibt es eine Menge zu erleben und zu entdecken. Und zwar das gesamte Jahr über. Kristallklare Bergseen, verschneite Berghänge, saftig-grüne Almwiesen – mal präsentiert sich die Umgebung farbenfroh, eifrig und lebendig, mal scheinbar schlafend still in Weiß gehüllt. Jede Jahreszeit hat ihren Reiz und bietet einzigartige Einblicke in ein intaktes Ökosystem.  Als Nature Watch Hotel bieten wir ein breites Angebot an Naturbeobachtungsaktivitäten.

Zu Gast im Falknerhof muss man allerdings nicht immer weit gehen, um in den Genuss begeisternder Naturerlebnisse zu kommen. Wenn es dunkel wird strahlen Mååne [Mond] und Sterne zum Greifen nah am Himmelszelt und ums Nachtelen [in der Dämmerung] lassen sich friedlich grasende Reäch [Rehe] und Kitzlen [Rehkitze] direkt von der Hotelterrasse aus beobachten. Im Ötztal gehört die Jagd seit jeher zum Leben mit der Natur und ihren Früchten dazu. Geregelte Jagdzeiten und ein Abschussplan im Sinne der Waldpflege helfen die Natur und all seine Bewohner zu schützen. Neben dem Jagderfolg steht bei Ihrer Jagdreise nach Niederthai das Naturerlebnis im Vordergrund. Auf die Natur löösnen [horchen] und in der Weite der umliegenden Berge, Wiesen und Wälder vrluur geän [sich verlieren].

Eins mit der Natur – Urlaub im Falknerhof.

Bergblumen, Urlaub in den Bergen
Nature Watch
Jagen