Fischerflyer

Flyfishing by Falkner
Horlachbach Bergseen Ötztaler Ache
www.falknerhof.com
Horlachbach
Das Kernstück, 200 m vom Haus entfernt gelegen.
Erleben Sie an diesem Gebirgsbach von der Mündung
auf 1.000 m bis ins Quellgebiet auf ca. 2.200 m
eine interessante Fischerei auf Bachforelle und Saibling.
15 km Wildwasser in schönster Umgebung! Ohne
Einfluss von Schmelzwasser.
Bergseen
Sportliches und erlebnisreiches Fliegenfischen!
Auf 2.500 m gelegen, sind diese Seen nur zu Fuß
erreichbar. Eine einzigartige Fischerei mit einem
atemberaubenden Panorama.
Schön gezeichnete Saiblinge, Seeforellen und
Bachforellen sind der Lohn des mühevollen Aufstiegs.
Ötztaler Ache
Ca. 9 km vom Hotel entfernt. Dieser Abschnitt ist
ca. 4 km lang, die Ache bis zu 30 m breit und
je nach Saison gut zu bewaten. Wunderschöne,
große Züge, tiefe Gumpen und kapitale Fänge erwarten
Sie hier. Gleichzeitig sind die Nebenbäche und
Laichbäche auf einer Länge von 9 km befischbar.
Diese Bächlein sind bis zu 2 m breit, sehr fischreich
und das ganze Jahr über glasklar.
An der Ötztaler Ache muss in den Sommermonaten Juni bis August mit Wassertrübungen
durch Schmelzwasser gerechnet werden.
Allgemeine Informationen
SCHONZEITEN:
• Bachforelle: 01.10. bis 28.02.
• Regenbogenforelle: keine Schonzeit
• Bachsaibling: 01.10. bis 31.03.
• Seesaibling: 01.10. bis 28.02.
Fischen am Horlachbach: von 1. März bis 1. Oktober
Fischen an der Ötztaler Ache: Ganzjährig
PREISE FISCHERLIZENZ:
Tageskarte € 40,-
Landes-Fischereiabgabe € 25,-
einmalig pro Jahr
Steffi & Peter Falkner, 6441 Niederthai, Ötztal/Tirol, Austria,
Telefon: +43 5255 / 55 88, Fax: +43 5255 / 55 88-47, info@falknerhof.com
www.falknerhof.com