Stuibenfall


STUIBENFALL (1.550 M)

Ein wahres Naturschauspiel erleben Sie bei einer Wanderung zum Stuibenfall, dem größten Wasserfalls Tirols mit einer Fallhöhe von 159 Metern. Der Wasserstaub hat - wissenschaftlich bewiesen - eine positive Wirkung auf die Gesundheit. Dem wertvollen Wasserstaub kommt man auf der Ionenplattform näher.
Den Wasserfall erreichen Sie, wenn Sie auf der ¬Fahrstraße am linken Ufer des Horlachbaches talauswärts bis zur ¬Kreuzung beim Gasthof Stuibenfall wandern. Alternativ führt auch der Wiesenweg am rechten Ufer des Horlachbaches bis zum Gasthof Stuibenfall.

Vom Gasthof Stuibenfall geht es auf der alten Fahrstraße nach Umhausen, wo man nach 300 m linker Hand eine Brücke passiert und auf dem steilen, jedoch gut abgesicherten Steig bis nach Umhausen absteigt. Die ca. 700 Stufen und die exponierte, 80 Meter lange Hängebrücke führen Sie direkt zum Erlebnis Stuibenfall.

Schwierigkeit:
leicht
Distanz:
-
Gehzeit:
ca. 1 Std.
Aufstieg:
500 m
Abstieg:
500 m
Zur Übersicht